1. Home
  2.  | 
  3. Sicherheitsgeschirr Hund
  4.  | 
  5. Hundegeschirr Test
  6.  | Hundegeschirr Auto

HUNDEGESCHIRR AUTO

Hundegeschirr Auto

Platz 1 – SlowTon Hundegeschirr Auto doppeltes atmungsaktives Latex-Gittergewebe

Platz 1 – SlowTon Hundegeschirr Auto doppeltes atmungsaktives Latex-Gittergewebe

Das SlowTon Geschirr ist unser Vergleichssieger im Hundegeschirr Auto Vergleich. Gefertigt ist das Geschirr aus einem doppelten atmungsaktiven Latexgittergewebe. Es ist die ideale Reiseweste mit einem Sicherheitsgurt. Somit ist auch im Auto für die nötige Sicherheit des Vierbeiners gesorgt. Das Material absorbiert den Schweiß. Der Sicherheitsgurt ist elastisch und ist aus einem kratzfestem, strukturierten Nylonband gefertigt. Er ist natürlich für das jeweilige Fahrzeug einstellbar. Die Größe des Geschirrs ist über 4 Punkte einstellbar und sitzt somit immer perfekt. Der Gurt lässt sich einfach und schnell an- bzw. ablegen.

Platz 2 – Pawaboo Hundegeschirr für Auto, Luftdurchlässig Hunde

Platz 2 – Pawaboo Hundegeschirr für Auto, Luftdurchlässig Hunde

Das Auto Geschirr von Pawaboo ähnelt dem SlowTon Geschirr und landet auf Platz 2. Hergestellt ist das Geschirr aus Polyester. Die Brustplatte ist gepolstert und erhöht somit den Tragekomfort. Durch die 2 Schnellverschlüsse ist das Geschirr sehr leicht an- und ablegbar. Für das Leine ist ein D-Ring angebracht. Das anpassen geht mit Hilfe der Schnallen schnell und unkompliziert. Hier wird auch der Autosicherheitsgurt angebracht. Mit der richtigen Leine kann das Geschirr natürlich auch für normale Spaziergänge genutzt werden. Lieferbar ist das Modell in vielen verschiedenen Farben sowie in 4 Größen.

Platz 3 – Kurgo Enhanced Tru-Fit Smart Hundegeschirr

Platz 3 – Kurgo Enhanced Tru-Fit Smart Hundegeschirr

Ein weiteres Geschirr mit Sicherheitsgurt kommt von Kurgo. Lieferbar ist das Geschirr in 5 Größen und 2 Farben. Das Modell ist Crash-Test zertifiziert. Über 5 Punkte lässt sich das Geschirr sehr gut an den Hund anpassen. Auch hier ist der Brustbereich gefüttert und erhöht somit den Tragekomfort deutlich. Der im Lieferumfang enthaltene Sicherheitsgürtel ist mit jedem Automodell kompatibel. Dieser kann aber auch noch als Trainingsleine verwendet werden. Das Geschirr wirkt robust und ist gut verarbeitet. Der Hersteller gibt auch hier lebenslange Garantie auf jegliche Herstellerdefekte.

Unser Tipp:

Ein Hundegeschirr sollte sehr gut am Körper des Hundes sitzen, da ein falscher Sitz zu körperlichen Einschränkungen sowie Meideverhalten des Hundes führen kann. Das Geschirr sollte über verstellbare Gurte verfügen, um individuell an den Hundekörper angepasst werden zu können. Die Gurte sollten gepolstert sein, um einen angenehmen Tragekomfort zu gewährleisten. Die Schulter des Hundes muss sich jederzeit frei bewegen können. Das Geschirr darf weder hinter den Vorderbeinen einschneiden, noch anderweitig drücken oder scheuern.

Der wichtigste Punkt bei der Gewöhnung an das Geschirr ist: Der Hund geht zum Geschirr und NICHT das Geschirr zum Hund! Dein Hund muss sich in seinem eigenen Tempo an das Geschirr annähern können, um es zunächst mit der Nase untersuchen dürfen. Das Geschirr bleibt dabei an Ort und Stelle, um Meideverhalten beim Hund entgegenzuwirken.

Hier geht’s wieder zurück zum Hauptartikel Hundegeschirr Test.

ONLINE HUNDETRAINING – JETZT MITMACHEN!

Online Hundetraining

TOP 10 PRODUKTE

AngebotBestseller Nr. 3 curli Geschirr Vest Air-Mesh, schwarz, XS(35 - 40 cm)
AngebotBestseller Nr. 6 Julius-K9, IDC Powergeschirr, Größe: M / 0, Rot
AngebotBestseller Nr. 7 Julius-K9, IDC Powergeschirr, Größe: S / Mini, Schwarz

Letzte Aktualisierung am 24.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 24.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API